Aktuelles

Liebe Freundinnen und Freunde des Weilheimer Theaters,

wieder geht ein Jahr zu Ende und als 1. Vorsitzende des Vereins möchte ich mich bei Ihnen auch im
Namen des gesamten Vorstandes herzlich bedanken für Ihre Treue, Ihren Zuspruch, denn auch im letzten
Jahr mussten immer noch pandemiebedingt Veranstaltungen verändert oder sogar abgesagt werden.
Trotz der herausfordernden Zeiten laden inzwischen Konzerte, Lesungen, Theater, Kino und
Ausstellungen wieder zum Besuch ein, nehmen sie die Einladungen bitte an und besuchen sie die
Veranstaltungen. Kunst und Kultur können so viel bewirken und uns die nötige Kraft geben, den nicht
immer einfachen Alltag zu bewältigen.
Danke, möchte ich auch Herrn Andreas Arneth und Frau Yvonne Brosch sagen für die gute
Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen, wir werden weiterhin bemühen ein gutes,
abwechslungsreiches und anspruchvolles Programm in unserem Stadttheater auf die Bühne bringen. Für
ihren unermütlichen Einsatz für das Theater wurde Yvonne Brosch in der Weihnachtssitzung des
Weilheimer Stadtrates mit der Bürgermedaille ausgezeichnet, dazu gratulieren wir ganz herzlich und
hoffen sehr, dass unserer Theater - Duo uns noch recht lange erhalten bleibt.
Wer die Arbeit der Beiden erleben will, der sollte sich das aktuelle Theaterstück,
der Raub der Sabinerinnen im Stadttheater anschauen.

Zum Schluss wünsche ich allen friedliche, besinnliche Festtage und Gesundheit, Zuversicht und Glück
für das neue Jahr 2023

Ragnhild Thieler



Vorschau auf unsere nächste Veranstaltung



 

Datenschutz